A-
A+
 

Zeitfenster – Einlass 30 Min

Bitte wählen Sie sich ein Zeitfenster aus.

Die Eintrittskarte gilt für 30 Minuten, in denen Sie ins Museum eingelassen werden.
Wann Ihr Zeitfenster für den Einlass beginnt, entnehmen Sie bitte Ihrem Ticket.

Danach können Sie so lange bleiben, wie Sie wollen.

Bitte beachten Sie bei der Buchung Ihres Zeitfensters, dass das OZEANEUM um 18 Uhr schließt.
Die durchschnittliche Besuchsdauer beträgt 2 Stunden.

Für Eintrittskarten mit festgelegtem Gültigkeitsdatum besteht kein Widerrufs- oder Rückgaberecht (s. AGB).

 

Ein freier Eintritt für Jahreskarteninhaber*innen und Mitglieder des Förderverein Deutsches Meeresmuseum e. V. ist nur gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises möglich.

 

Die Tickets für Ihr gewähltes Zeitfenster sind online ausgebucht?

Sollten keine Termine angezeigt werden, sind die freien Zeitfenster online bereits ausgebucht.

Der Ticketkauf an der Museumskasse vor Ort ist unabhängig dieser Zeitfenster zu jeder Zeit im Rahmen der Öffnung möglich.

Bitte beachten Sie, dass es an der Kasse zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Inhaber*innen von Zeitfenstertickets werden bevorzugt eingelassen.

 

Über den Kalender können Sie Tickets für maximal 7 Tage im Voraus auswählen.

Weitere Informationen gibt es unter www.ozeaneum.de.

 



Zusätzlicher Hinweis für Ihren Besuch:

Gemäß Anlage 8 zu §2 Absatz 8 der Verordnung der Landesregierung zur Corona-Lockerungs-LVO M-V und zur Änderung der Quarantäneverordnung vom 7. Juli 2020 haben Museen die anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste zu erfassen.

Die Anwesenheitslisten liegen im Eingangsbereich aus und müssen vor Ihrem Einlass ausgefüllt werden.

 

Sie möchten die Wartezeit am Einlass verkürzen? Die Listen können Sie bereits vorab ausfüllen, drucken und mit zum Einlass bringen.
Auf unserer Webseite (www.ozeaneum.de/wiedereroeffnung) finden Sie die entsprechenden Dateien zum Ausdrucken.